Sveti Filip i Jakov

Entdecken Sie

Der Nationalpark Krka

Der Nationalpark Krka

Etwa 50 km vom Ort Sv. Filip i Jakov entfernt, befindet sich der Nationalpark Krka mit seiner ganz besonderen Tier- und Pflanzenwelt,  auf dem Gebiet des Flusses Krka und seiner berühmten Wasserfälle. Diese geschützte Naturerscheinung zeichnet sich durch ihre intakte Karstlandschaft und kalkige Wasserfälle des Flusses Krka aus. Das Gebiet umfasst den schönsten Teil des Laufs von Flüssen Krka und Čikola, und die sieben Wasserfälle bilden einen 242 m langen Fall. Es wundert daher nicht, dass dieses Gebiet reich an verschiedensten  Tier- und Pflanzenarten ist: Die Fischotter, die Wildkatze, sogar die endemische Art Proteus anguinus leben gerade hier. Da gibt es auch zahlreiche speläologishe Objekte, von denen man etwa vierzig Gruben, Grotten und Abgründe besichtigen kann. All das kann nicht bei weitem das Gefühl der Einheit mit der Natur  beschreiben, das Sie auf diesem Gebiet bekommen. Wir laden Sie deswegen herzlichst ein, ins Grüne des Waldes und in die Frische der Wasserfälle einzutauchen. Link:...

Mehr
Nationalpark Kornati

Nationalpark Kornati

Der Nationalpark Kornati ist ein ganz besonderer Naturwinkel, ein wahres Labyrinth des Meeres und Steines in der Nähe von Zadar und Šibenik, gebaut von etwa 140 unbewohnten Inseln, Inselchen und Felsen auf einer 238 km langen Küstenlinie. Kornati sind die meist gegliederte Küste des ganzen Mittelmeerraumes. Betrachtet man Kornati aus der Luft, so bietet sich ein herrlicher Anblick auf die silbernen Inseln, die aus dem Meeresblau auftauchen. Obwohl sie auf den ersten Blick kalt und verwüstet aussehen mögen, verbergen sie zahlreiche Naturwunder. Hier gibt es ganz seltsame Vogel- und Pflanzenarten und ein ganz besonderes Phänomen sind steile Felsen, die sgn. „Kronen“, die zum Meer gewandt sind. Da Kornati auch zu den beliebtesten Nautikerdestinationen gehören, gibt es in deren Nähe etwa zehn Marinen.  www.kornati.hr   Der Naturpark Telašćica Auf der Insel Dugi otok, in der unmittelbaren Nähe des Nationalparks Kornati, befindet sich noch eine Naturperle Kroatiens – der Naturpark Telašćica. Kornati sind für ihre hohen Felsen und Klippen bekannt und die höchste Klippe (etwa 180 m), befindet sich gerade auf der Insel Dugi otok im Naturpark Telašćica. Die bekannte Nautikerdestination Sakarun mit ihrem Sandstrand und kristallblauem Meer finden Sie auch in der Bucht von Dugi...

Mehr
Nationalpark Sjeverni Velebit

Nationalpark Sjeverni Velebit

Noch eine kroatische Naturperle, die sich einer untakten Natur,  einer wunderbaren Landschaft und einer besonderen geologischen Vielfalt rühmen kann. Zu erwähnen sind: Lukina jama – eine der tiefsten Grotten der Welt (entdeckt 1999), das botanische Reservat „Visibaba“ (das Schneeglöckchen) mit der endemischen Pflanzenart  Sibiraea croatica, das Waldreservat  „Borov vrh“ ( die Kieferspitze), das botanische Reservat „Zavižan-Balinovac-Velika kosa“, sowie der weltbekannte Botanische Garten von Velebit. Mehr an:...

Mehr
Zadar

Zadar

Zadar ist eine Perle der dalmatinischen Küste, eine Schatzkammer der kroatischen Geschichte, deren Reste immer wieder in neuen Ausgrabungsstätten entdeckt werden. Zadar wird Ihnen gerne viele Geschichten entdecken. Machen Sie einen Spaziergang die Hauptstraße Kalelarga entlang, die im Sommer von vielen Touristen wimmelt, besichtigen Sie die St. Donats Kirche, das Römische Forum, das Festlandstor, sowie zwei weltweit berühmte Installationen: „Meeresorgel“ und „Gruß an die Sonne“. više...

Mehr